ÖSTERREICH, SCHWEIZ UND ITALIEN MIT BERNINA-EXPRESS

Land
Österrreich
Buchungs-Nr.
19-BerninaExpress
Termin
01. - 01.01.1970
Preis
699,00 €
Reiseziel
Österreich

Reiseprogramm

1. Tag : Anreise

Abreise in den frühen Morgenstunden Richtung Österreich nach Pfunds. Sie wohnen im familiengeführten Hotel Edelweiss.

2. Tag: Samnaun

Gegen Mittag geht es ins windgeschützte Hochtal von Samnaun. Eigentlich gehört dieses Gebiet im Norden des Kantons Graubünden zur Schweiz, jedoch gelten hier besondere Steuergesetze. Sie erlauben in der sonst für seine hohen Preise bekannten Eidgenossenschaft zahlreiche Vergünstigungen für eine ganze Reihe von Luxusgütern.

3. Tag: Ötztal – Stuibenfall

Der heutige Tag führt Sie mit einer Reiseleitung ins wildromantische Ötztal. So erleben Sie u.a. den historischen Ortskern von Umhausen, die älteste Ansiedlung des Tales. Altes Handwerk wie z. B. Kunstschmiede, Glasmalerei oder auch Handwebereien findet man heute noch im Ötztal. Der mächtige Stuibenfall ist mit 150 m der größte Wasserfall Tirols. Das Tosen der ins Tal stürzenden Wassermassen und die majestätischen Aussichten werden Sie beeindrucken.

4. Tag: Reschen-Pass - Südtirol – Meran

Erstes Ziel ist heute der über 1.504 m hohen Reschen-Pass, der das Oberinntal mit dem Vintschgau verbindet. Die Fahrtroute führt Sie vorbei am Reschen-Stausee mit Graun, dem versunkenen Dorf im See und durch das Etschtal nach Meran. Genießen Sie den Nachmittag individuell in dieser bezaubernden italienischen Stadt. Sie haben die Möglichkeit, die berühmten Gärten von Schloss Trautmannsdorf zu besuchen (fakultativ). Anschließend Rückfahrt.

5. Tag: Bernina-Express - St. Moritz

Durch die herrliche Landschaft des unteren und des oberen Engadin, ein von Bergketten umrahmtes Längstal des Inn, fahren Sie bis Pontresina. Auf Europas höchster Eisenbahnstrecke geht es von dort mit dem Bernina-Express bis ins italienische Poschiavo. Genießen Sie die eindrucksvolle Bahnfahrt vorbei an den Eisriesen der Berninagruppe auf die von Bergseen gesäumte Passhöhe von 2.253 m! Anschließend Weiterfahrt mit dem Reisebus nach St. Moritz. Die internationale Atmosphäre des berühmten Kur- und Wintersportortes mit den schönen Museen und prächtigen Hotelbauten begeistert Sie bestimmt.

6. Tag: Landeck – Silvretta – St. Anton

Durch das Trisanna- und Paznauntal geht es vorbei an Ischgl und Galtür auf die berühmte, 1953 fertiggestellte Silvretta-Hochalpenstraße, die bis zu 14% Steigung aufweist (nur bei gutem Wetter). Von mehreren Aussichtspunkten haben Sie hier wundervolle Ausblicke, u.a. auf die vergletscherten Gipfel der Silvretta-Gruppe. Auf zahlreichen Kehren erreichen Sie schließlich das Groß-Vermunttal und den höchsten Punkt der Straße, die Bielerhöhe (2.032 m). Vorbei am Silvretta-Stausee und dem Montafon geht es weiter bis Bludenz im Vorarlberg. Anschließend bleibt noch Zeit für einen Aufenthalt im Wintersportort St. Anton am Arlberg mit seiner attraktiven Fußgängerzone.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Leistungen inklusive:

  • Fahrt im Reisebus
  • 6x Übernachtung mit Frühstück im 3-Sterne-Hotel Edelweiss in Pfunds
  • Willkommenstrunk zur Begrüßung
  • 6x Abendessen, 3-Gang-Menü-Wahlmenü oder Buffet
  • Fahrt mit Bernina-Express (2.Klasse)
  • Ausflug Öztal mit Reiseleitung
  • Ausflug Meran mit Reiseleitung
  • Ausflug Graubünden mit Reiseleitung
  • Ausflug Silvretta und St. Anton mit Reiseleitung
  • Nutzung des Wellnessbereichs

 

Bildergalerie

Angebot anfragen

Zur Übersicht